Messgeräte verleihen

Innerbetrieblich und extern


Der Resource Manager erlaubt eine 5stufige, hierarchische Gliederung der Messgeräte und zusätzlich noch beliebig viele individuelle Zusatzeigenschaften (z.B. Messbereich, Leistung, Gewicht,...)

Bei der Auswahl eines Messgeräts im Depot kommt es darauf an, dass man schnell nach Geräten mit ganz bestimmten Kenndaten suchen kann, ohne erst den Beschreibungstext durcharbeiten zu müssen.

Werden bei Ihnen Messgeräte und Notebooks temporär an einzelne Mitarbeiter oder Kunden verliehen?  Dann wollen Sie sicher diese "Außenstände" nachhalten und auf Anhieb wissen, wann welche Artikel von wem wieder zurückgegeben werden sollen? 

Messgeräte jeder Kategorie haben die Besonderheit, dass sie meist durch eine größere Anzahl von technischen Eigenschaften charakterisiert werden. Für die Auswahl eines bestimmten Messgeräts aus einem Pool sollte es daher möglich sein, die Suche neben der üblichen Klassenbezeichnung nur auf Geräte mit ganz speziellen Parametern/Eigenschaften zu begrenzen. Dafür kann Ihnen der Resource Manager eine große Hilfe sein.

Alle verleihbaren Artikel werden einmal in der Ressourcen-Datenbank erfasst.  Dabei gibt man alle später einmal benötigten Daten ein (Bilder, Seriennummer, Beschreibung, beliebige technischen Kenndaten und ggf. die Verleihpreise/Zeit). 
Aus diesem Bestand können dann alle befugten Mitarbeiter Messgeräte für eine bestimmte Zeit buchen. Nach Rückgabe und Überprüfung wandern diese wieder in den Pool zurück.