Web-Software für B2B-Vermietung und Inhouse-Verleih

Damit organisieren Sie Ihre Verleih-/Vermietungsvorgänge an Geschäftskunden oder an Mitarbeiter

Der RAVINIA Resource Manager ist eine spezielle Web-Software für Verleiher, Vermieter und Event-Veranstalter – also Unternehmen, die denselben Warenbestand immer wieder einsetzen. Dies stellt besondere Anforderungen an die Lagerverwaltung, die von herkömmlichen Warenwirtschaftssystemen oder mühselig erstellten EXCEL-Tabellen nicht erfüllt werden können.

Web-Software inklusiv Hosting, Hotline und Updates

Damit Sie nur einen minimalen IT-Aufwand betreiben müssen, stellen wir Software und Server in einem Komplettpaket bereit, pfle­gen die regelmäßi­gen Software-Updates ein und garantieren dafür, dass der Server immer einsatzbereit ist. Nur buchen müssen Sie noch selbst.

Dazu können alle zugangsberechtigten Mitarbeiter mit ihren Arbeitsmitteln (PC, Notebook, ...) über einen Browser (z.B. Firefox) auf Ihren Warenbestand zugreifen und Aufträge bearbeiten, ohne dass hierzu weitere Software-Installationen notwendig wären.

 

Was fällt beim RAVINIA Resource Manager besonders ins Auge?

Der Resource Manager unterstützt durch seine grafische Darstellung der Verleihvorgänge in einem Endlos-Kalender das schnelle Anlegen und Bearbeiten von Aufträgen. Dazu zählt nicht nur die zeitliche Einordnung eines Verleihauftrages, sondern auch mehrere Attribute, die jedem Auftrag zugeordnet werden können. So kann man einem „Auftragsbalken“ mit einem Blick folgende Informationen entnehmen:

- den Kunden- oder Projektnamen,
- die Verleihdauer von...bis... (ggf. mit Vor- und Nachlauf)
- die Verleihartikel des Auftrags mit den Mietpreisen für diese Verleihdauer
- den Status (bestellt, ausgeliefert, zurück, eingelagert, bezahlt, ...)
- die Warenkategorie,
- die Kundenart,
- ev. Konflikte bei der Verfügbarkeit einzelner Artikel,
- ev. Anhänge (Angebot, Beschreibungen, Pläne ...)
Gerade bei Unternehmen mit einer großen Anzahl von Verleihaufträgen trägt die schnelle, zeitliche Orientierung ganz erheblich zur Effizienzsteigerung bei.

 

Web-Software vs EXCEL

Bei vielen Unternehmen, die denselben Warenbestand immer wieder einsetzen, basiert die Lagerverwaltung der Verleihartikel immer noch auf dem guten alten EXCEL. Aber das hat seine Tücken:

Eine derartige Lagerverwaltung für Verleihartikel  stellt besondere Anforderungen, die mit EXCEL-Tabellen nicht erfüllt werden können. Sie können z.B. nicht gleichzeitig mit mehreren Personen den Artikelbestand einsehen und bearbeiten, ohne kurz über lang Fehler zu erzeugen, die nur sehr aufwändig zu lokalisieren und zu beheben sind.

Der RAVINIA Resource Manager dagegen ist eine spezielle Web-Software für Verleiher, Vermieter und Event-Veranstalter. Damit haben Sie Ihr Geschäft voll im Griff, gleichgültig wie vie­le Artikel Sie verleihen, wer Ihre Kunden sind und wie viele Mitarbeiter gleichzeitig damit arbeiten müssen.

 

Flexibles und skalierbares Lizenzsystem

Unser Lizenzsystem kann auf Ihre individuelle Situation angepasst werden hinsichtlich der Anzahl von Benutzern, die damit arbeiten sollen.

Für unsere Vermieter-Soft­ware können Sie zwei Arten von Lizenzen erwerben:

a) für Benutzer, die damit alle Arbeiten ausführen sollen (Artikel- und Kundenpflege und Buchungen) oder
b) wesentlich günstiger für Benutzer, die lediglich Einsicht in die Daten erhalten sollen, um „nur“ schnelle Auskünfte über Preis und Verfügbarkeit am Telefon zu machen.

Alle Lizenz-User können gleichzeitig damit in Ihrem LAN oder weltweit im Inter­net arbeiten. Dazu brauchen sie nur einen herkömmlichen Browser. Und alle Lizenzen können Sie in der benötigten Stückzahl nach Bedarf mieten.
Damit Sie keinen IT-Aufwand betreiben müssen stellen wir Software und Server in einem Komplettpaket bereit, pfle­gen die regelmäßi­gen Software-Updates ein und garantieren dafür, dass der Server immer einsatzbereit ist. Nur buchen müssen Sie noch selbst.

 

Schneller Wechsel aus Ihrem bisherigen System

Aller Anfang ist schwer, aber wir machen Ihnen den Umstieg auf unser System so einfach wie möglich:

Über­tra­gen Sie ein­fach Ihren bish­eri­gen Artikel­- und Kundenstamm in von uns vorbereitete EXCEL-Tabellen. Tragen Sie Lagerorte und Seriennummern ein und bündeln Sie ggf Artikel, die immer zusammen eingesetzt werden. Berücksichtigen Sie dabei auch die Sonderleistungen, die unabhängig von der Verleihdauer berechnet werden (z.B. Transport- und Personalkosten).
Im Rahmen einer Online-Schulung importieren wir gemeinsam mit Ihnen diese Daten mit ihren Preisen für unterschiedliche Verleihperioden in den Resource Man­ager. Anschließend  können Sie noch alle Artikelgruppen mit charakteristischen Zusatzeigenschaften (technische Daten) versehen, das macht sich gut bei der Artikelbeschreibung. Und schon kön­nen Sie die ersten Aufträge buchen.

Urlaubsplaner für die Firma inbegriffen

Verwalten Sie Ihre Mitarbeiter wie Ihre Verleihartikel – als (Human-) Ressourcen
Auch Mitarbeiter sind Ressourcen und können daher auch genau wie Artikel verwaltet werden. Durch die besondere Darstellung im Endlos-Kalender des Resource Managers erkennt man auf Anhieb, welcher Mitarbeiter zu welchem Zeitpunkt abwesend ist und dann nicht für den Einsatz an diesen Tagen verplant werden kann. Selbst der Abwesenheitsgrund wird (farblich) gekennzeichnet und kann später ausgewertet werden.

Auch für Tablets & Co geeignet

Wollen Sie Preis- und Verfügbarkeitsanfragen beantworten, ohne an einen festen Standort gebunden zu sein?
Vorbei ist die Zeit, wo Sie Anfragen oder Buchungen nur von einem bestimmten PC aus durchführen können. Um Ihnen diese Unabhängigkeit bei Auskünften zu verleihen, brauchen Sie nur unser Mobil-Modul für den Resource Manager einzusetzen. Dann können Sie problemlos vom fest installierten PC (oder MAC-Rechner) auf das iPad oder ein Android-Tablet wechseln.

Wann lohnt sich ein Umstieg?

Wieviel müssen Sie investieren, wenn Sie den Resource Manager einführen wollen?
Wenn Ihre Vermietungskennzahl* größer ist als 1000, dann sollten Sie mit uns sprechen. In diesem Fall nämlich sind die Arbeitskosten für den Zeitaufwand, den Sie bei Ihrem derzeitigen System in Fehlersuche und Fehlerbeseitigung aufwenden größer, als Sie für unsere professionelle Verleih-Lösung investieren müssten.

* = Produkt aus Artikelanzahl x Verleihvorgänge pro Monat

Vere­in­baren Sie mit uns eine Online-Demonstration. Ein­fach unser Anfrage­for­mu­lar absenden! Sie haben vorab noch Fra­gen? Wir helfen Ihnen gern:

info#xmsAt#ravinia#xmsDot#de  oder 02166-965 22 30

Wir haben Interesse an:
um Uhr