Multimedia

Typisches Einsatzbeispiel des Resource Managers

Auch bei  tausenden von Produkten kann man sich über die 4stufige Ordnungsstruktur schnell orientieren

Für den Verleih von Displays, Leinwänden, PCs & Notebooks, Kameras, Video, Beamer, Drucker

Für die Verleiher von technischer Multimedia-Ausstattung für Events wie Messen, Roadshows und Firmenevents eignet sich der Resource Manager in hervorragendem Maße.  Nachdem Sie die Verleihartikel in unsere Excel-Liste eingetragen haben, werden sie mit einem „Rutsch“ in den Resource Manager importiert und Sie können direkt anfangen Aufträge zu buchen. Auch bei einer Vielzahl von Leihartikeln mit Seriennummern und unterschiedlichen Lagerorten werden Sie sich schnell zurechtfinden.

Häufig gemeinsam gebuchte Artikel mit Zubehör stellen Sie einfach zu Bundles zusammen und können diese dann wie einen einzelnen Artikel behandeln. Dadurch sparen Sie Zeit bei der Mietpreisermittlung für unterschiedliche Mietperioden und bei der Kommissionierung.