Eventspiele-Vermietung

Typisches Einsatzbeispiel des Resource Managers

Zusammenstellen von Artikelsets beschleunigt die Disposition. Auch Auf- und Abbau,  Transport und Personal werden eingepreist

Eventspiele, Hüpfburgen, Torwände, Rodeo Bullriding, Bungee-Trampolin, …

Vermieter von Eventspielemodulen zur Bespaßung von Groß und Klein bei privaten und öffentlichen Anlässen müssen bei jedem Einsatz an viele Einzelteile denken, bevor sie den LKW losschicken können. Sind alle Teile für die Eventspiele an Bord, ist das notwendige Personal eingeteilt und sind die erforderlichen Werkzeuge zum Auf- und Abbau dabei? Bei der Berechnung des Gesamtpreises sollten die Transport- und Personalkosten genauso leicht berücksichtigt werden können wie die anfallenden Kosten für die verliehenen Spielmodule.

Dies garantiert der RAVINIA Resource Manager und darüber hinaus ist es zudem möglich alle zu einem Eventmodul gehörenden Teile zu einem Set zusammenzustellen und so die Disposition, die Auftragsabwicklung und Berechnung wesentlich zu vereinfachen.